Foodpairing: Kürbissuppe Asia Style

Zu jedem feinen Wein gehört natürlich auch ein gutes Essen. Und was ist für den Herbst typischer, als ein schmackhaftes Rezept mit Kürbis. Passend zu unserem aktuellen Herbstweinpaket, möchten wir Dir heute eine asiatisch angehauchte Kürbissuppe vorstellen.

Zutaten für 4 Personen:
800 g Hokkaidokürbis(se), geputzt gewogen
600 g Möhre(n), geschält gewogen
1 Stück(e) Ingwer, ca. 5 cm lang
- 1 Zwiebel(n)
- 2 EL Butter
- 1,3 l Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
Salz und Pfeffer
- 1 Zitrone(n), Saft davon
Koriandergrün zum Garnieren

Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln, in der Butter andünsten. Mit der Brühe aufgießen und in etwa 15 - 20 Minuten weich kochen. Dann sehr fein pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen. Die Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und noch einmal erwärmen. Anschließend mit Korianderblättchen garniert servieren.

Martins Genuss-Tipp:
Ich benutze für diese Suppe immer einen Hokkaido, denn diesen muss man nicht schälen. In Thailand isst man übrigens Kürbissuppe meist mit kleinen Garnelen als Einlage. Ich empfehle als absolutes i-Tüpfelchen einen Schuss Pinot Noir Rosé Sekt brut, im Herbstweinpaket enthalten, auf die Suppe zu geben und leicht einzurühren. Die Kohlensäure, die Weinsäure und der Sektgeschmack runden die Suppe perfekt ab.

Ich wünsche Dir viel Freude und Genuss beim Nachkochen.

Bild: Adobe Stock 394439117

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Pinot Noir Rosé Sekt brut Pinot Noir Rosé Sekt brut
Inhalt 0.75 Liter (20,40 € * / 1 Liter)
15,30 € *